Vorstand des Diözesanrats

Auf dem Foto von links nach rechts: Karl Weber, Simon Hinz, Dieter Spoo, Simon Winkens, Marie-Theres Jung, Pfr. Rolf-Peter Cremer, Heribert Rychert, Mechtild Jansen (c) Thomas Hohenschue

N. N.

Vorsitzende/r - vakant


Marie-Theres Jung

stellvertretende Vorsitzende


Heribert Rychert

stellvertretender Vorsitzender


Simon Winkens

Vorstandsmitglied

Simon Winkens ist seit 2012 im Vorstand.

Simon Winkens stammt aus der CAJ Myhl (Wassenberg; Kreis Heinsberg), und ist derzeit Diözesansekretär der CAJ im Bistum Aachen. Sein Interesse gilt dem inhaltlichen Schwerpunkt „Solidarische Gesellschaft" und dort speziell den Zukunftschancen für Kinder und Jugendliche. Außerdem vertritt er den Diözesanrat im Forum Diakonische Pastoral.


Simon Hinz

Vorstandsmitglied


Dieter Spoo

Vorstandsmitglied


Dr. Karl Weber

Vorstandsmitglied


Rolf-Peter Cremer

Geistlicher Assistent

Pfarrer Rolf-Peter Cremer kann auf lange Jahre der Erfahrung in der katholischen Jugendverbandsarbeit zurückblicken. Als ehemaliger Präses des BDKJ, zunächst im Bistum Aachen und danach für neun Jahre auf Bundesebene, bringt er beste Voraussetzungen dafür mit, das Laiengremium als Geistlicher Assistent zu begleiten.

Als Hauptabteilungsleiter 'Pastoral/Schule/Bildung' im Generalvikariat liegt ihm die Umgestaltung der Pfarreien und Verbände am Herzen. Dazu gehört für ihn wie selbstverständlich der Einsatz in den verschiedenen Arbeitsbereichen zu den Stichworten Frieden, Gerechtigkeit und Bewahrung der Schöpfung.


Mechtild Jansen

Geschäftsführerin

Diözesanrat der Katholiken im Bistum Aachen
Klosterplatz 4
52062 Aachen

Mechtild Jansen lebt jetzt schon viele Jahre mit ihrer Familie in Aachen. Ihre verbandlichen Wurzeln liegen in der DPSG, wo sie auf verschiedenen Ebenen des Verbandes ehrenamtlich tätig war. Hauptberuflich war Frau Jansen zunächst Diözesansekretärin der CAJ im Erzbistum Köln und hat anschließend einige Jahre das Katholische Jugendamt im Erftkreis geleitet. Nach der Jugendverbandszeit hat sie sich viele Jahre als Vorsitzende des Sozialdienst katholischer Frauen im Erftkreis engagiert und ist auch jetzt noch Mitglied im Vorstand des SkF in Aachen.

Nach der Familienphase war sie in der ambulanten Betreuung psychisch Kranker tätig und ist seit dem 15. September 2013 Geschäftsführerin des Diözesanrats.

Frau Jansen geht es in ihrer Arbeit um die Unterstützung der Ehrenamtlichen in Gremien und Leitungspositionen. Sie ist verantwortlich für inhaltliche und organisatorische Geschäftsführung der beiden Foren „Solidarische Gesellschaft" und „Lebendige Kirche".