Besseres Klima in der Partnerschaft

Für besseres Klima in der Partnerschaft: CO2-Kompensation als Ausgleich für die CO2-Belastung bei Flügen.
"Für besseres Klima in der Partnerschaft" ist eine Initiative im Rahmen der Partnerschaft zwischen der Kirche Kolumbiens und der Kirche im Bistum Aachen, die der Diözesanrat der Katholiken, das bischöfliche Hilfswerk MISEREOR sowie der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ), Diözesanverband Aachen unterstützen.

Seit etwa 15 Jahren pflegt der Diözesanrat der Katholiken seine Partnerschaften mit Kolumbien. Dazu gehören auch Reisen nach Kolumbien beziehungsweise Besuche aus dem südamerikanischen Land nach Deutschland. Im Januar 2012 beschloss der Diözesanrat der Katholiken im Bistum Aachen für Dienstreisen mit dem Flugzeug eine CO2-Kompensationszahlung der Reisekilometer vorzunehmen.

Eine CO2-Kompensation fördert klimafreundliches Reisen und ist ein Beitrag, den Schaden zu reduzieren, den die CO2-Emissionen des Fluges verursachen. Die Menge des CO2-Ausstosses einer Flugreise wird über einen Anbieter von Klimakompensationslösungen errechnet und mit einem Geldbetrag bezahlt, der in ein ausgewähltes Klimaschutzprojekt fließt.
Bei dem Klimaschutzprojekt handelt es sich um die Stiftung FUNDAEXPRESIÒN in Kolumbien, Floridablanca/Santander. Sie fördert seit 2001 den Aufbau der ökologischen Agrarschule Soto, in der Kleinbauern zum Thema "Nachhaltige Agrarwirtschaft" ausgebildet werden.

Das Hauptziel der Organisation ist eine bessere Ernährungssicherung und die Wahrung sowie Wiederbelebung der Artenvielfalt. Mehr Informationen zu der Stiftung FUNDAEXPRESIÒN gibt es auf www.fundaexpresion.org  .

Wer seine CO2-Emissionen durch eine CO-Kompensationszahlung ausgleichen möchte, kann eine Kompensationsrechnung der Umweltkosten eines Fluges auf www.atmosfair.de  errechnen.

Die Spenden für den Umweltausgleich werden von MISEREOR an die Stiftung FUNDAEXPRESIÒN weitergeleitet:

MISEREOR
Kontonr. 10 10 10
Pax Bank (BLZ 370 601 93)
Betreff: "P64003 Umweltausgleich Kolumbienflüge"

co2-ausgleich-kolumbien