umWeltpreis 2018: summ, summ, stumm?