Überblick 2/2017

Schwerpunkt: Verbände in der Kirche

Mitgestalter von Kirche und Gesellschaft

Aachener Diözesanrat der Katholiken beleuchtet die Rolle von Jugend- und Erwachsenenverbänden im Bistum Aachen

Es gibt 26 katholische Verbände im Bistum Aachen, darunter alleine elf Jugendverbände. Was leisten sie mit ihren hunderttausenden Mitgliedern? Welchen Einfluss nehmen sie auf die Entwicklung von Kirche und Gesellschaft im Gebiet der Diözese? Das beleuchtet der Aachener Diözesanrat der Katholiken in der neuesten Ausgabe seines Infodienstes „Überblick“.

Gastbeiträge etwa von der Vizepräsidentin des Deutschen Bundestags, Ulla Schmidt, legen einen besonderen Fokus auf den Beitrag, den Verbände zur Persönlichkeitsbildung und zur Demokratie leisten. Manfred Körber vom Bischöflichen Generalvikariat Aachen arbeitet heraus, dass Vereine und Verbände wichtige und unverzichtbare Säulen unserer Zivilgesellschaft sind.

Als solche engagieren sie sich in einem breiten Spektrum von Themen, von Frieden und Ökologie bis zu sozialpolitischen Fragestellungen. Und sie zeigen Flagge gegenüber Positionen, die mit den christlichen Werten, allen voran der Menschenwürde, nicht vereinbar sind. Im „Überblick“ finden sich dazu einige Beispiele aus der Arbeit von Verbänden im Bistum Aachen.

Auch die Weitergabe des Glaubens ist ein Ziel, das in den 26 katholischen Verbänden gelebt wird. Ob es vielfältige Formen von Gottesdiensten sind, die geistliche Begleitung von Mitgliedern, neue Formen der Katechese, die Firmvorbereitung in der Gemeinschaft des Verbands – Verbände erreichen mit ihrer Arbeit häufig Menschen, die den Pfarreien eher fernstehen.

Als Verbände sind sie somit ganz eigene Glaubensorte, aber verbunden im großen Ganzen der katholischen Kirche. Es gibt etwa für den Bereich der Jugendverbände Bestrebungen, das genauer zu beschreiben, in einer Theologie der Verbände. Auch dazu klärt der neue „Überblick“ auf, so dass eine gesunde Mischung von Theorie und Praxis die Lektüre zum gewinnenden Erlebnis macht.

Überblick 2/2017: Verbände in der Kirche (c) www.pixabay.com

Bildungshäuser im Bistum Aachen

Es gibt mehrere Bildungs- und Begegnungshäuser im Bistum Aachen, die von Verbänden getragen werden und ihrer Arbeit mit Mitgliedern, aber auch vielen anderen Adressaten wie jungen Leuten aus Pfarreien dienen. Neben dem Nell-Breuning-Haus in Herzogenrath (getragen von KAB und CAJ) gibt es die BDKJ-Jugendbildungsstätte Rolleferberg (BDKJ) sowie die Jugendbildungsstätte Haus St. Georg in Wegberg, die St. Nikolaus Jugendstätte Rursee in Schmidt, das Pfadinferhaus Kall und das Pfadfindergästehaus Hauset (alle DPSG). Außerdem das Jugendferienhaus Krekel (PSG) und das KjG-Bildungshaus Gustavo-Salgado-Ramirez in Simmerath-Steckenborn (KjG).

(bitte auf Titel des Hauses klicken für weitere Informationen)

(BDKJ-Jugendbildungsstätte Rolleferberg) (c) BDKJ-Jugendbildungsstätte Rolleferberg

BDKJ-Jugendbildungsstätte Rolleferberg

Rollefbachweg 64
52078 Aachen
Jugendbildungsstätte Haus St. Georg (c) Jugendbildungsstätte Haus St. Georg

Jugendbildungsstätte Haus St. Georg

Mühltalweg 7-11
41844 Wegberg
Jugendferienhaus Krekel (c) Jugendferienhaus Krekel

Jugendferienhaus Krekel

Barbarastr. 21
53925 Kall-Krekel
KjG-Bildungshaus Gustavo-Salgado-Ramirez (c) KjG-Bildungshaus Gustavo-Salgado-Ramirez

KjG-Bildungshaus Gustavo-Salgado-Ramirez

Hechelscheid
52152 Simmerath-Steckenborn
Nell-Breuning-Haus (c) Nell-Breuning-Haus

Nell-Breuning-Haus

Bildungs- und Begegnungsstätte der KAB und CAJ im Bistum Aachen e.V.

Wiesenstr. 17
52134 Herzogenrath
Pfadfindergästehaus Hauset (c) Pfadfindergästehaus Hauset

Pfadfindergästehaus Hauset

Freient 64
4730 Hauset/Belgien Hauset/Belgien
Belgien
St. Nikolaus Jugendstätte Rursee gGmbH (c) St. Nikolaus Jugendstätte Rursee gGmbH

St. Nikolaus Jugendstätte Rursee gGmbH

Am Scheidbaum 1 -
52385 Nideggen/Schmidt