Die Integration von Geflüchteten in der Euregio Maas-Rhein fördern

Praktiken, Analysen und Perspektiven

Montag, 18. November 2019 13:30

Universität Lüttich

Sie sind herzlich eingeladen der Präsentation der ersten Ergebnisse unseres Interreg Projektes TREE - Training for integrating refugees in the Euregio - beizuwohnen.

Worum geht es?

Ziel von TREE ist es, einen euregionalen Standard für die Integration von Geflüchteten zu entwickeln, der denen hilft, die mit dieser Zielgruppe zusammenarbeiten. Das Projekt folgt den Leitlinien von Interreg und wird dabei helfen, den grenzüberschreitenden Austausch innerhalb der Euregio Maas-Rhein zu festigen. Um dazu beizutragen hat das TREE Team untersucht, wie Integration in den vier Subregionen der Euregio Maas-Rhein – der Provinz
Lüttich, der Region Aachen, Teilen der Eifel Region und Niederländisch-Limburg  funktioniert. Wir haben Praktiker interviewt, um herauszufinden, welche Programme bereits existieren und welche zusätzlichen Bedarfe es aus Sicht der Praktiker gibt.

Wo und wann?

18. November 2019 von 13:30 bis 18 Uhr
Salle académique, Universität Lüttich, place du 20 août 7, 4000
Liège, bâtiment central A1.

Wie meldet man sich an?

Folgen Sie diesem link:
https://my.uliege.be/portail/go_xt.do?a=o%7C11004%7Ce%7C378853 

Anmeldungsschluss: 12 November 2019

Wir freuen uns darauf, Sie in Lüttich begrüßen zu dürfen, um Ihnen Einsicht in unsere Projektergebnisse zu geben. Für weitere Information zum Interreg Projekt TREE besuchen Sie bitte unsere Webseite: https://project-tree.eu/