Kolumbien Partnerschaft Konkret: Dialogtagung „Nachhaltigkeit“

ökologischer Fußabdruck (c) Bild von <a href=https://pixabay.com/de/users/ColiN00B-346653/?utm_source=link-attribution&utm_medium=referral&utm_campaign=image&utm_content=4123696>Colin Behrens</a> auf <a href=https://pixabay.com/de/?utm_source=link-attribution&utm_medium=referral&utm_campaign=image&utm_content=4123696>Pixabay</a>

07. März 2020, 10.00 bis ca. 17.30 Uhr
Ort: MISEREOR, Mozartstraße 9, 52064 Aachen

Programm-Ablauf (vorläufig)

09.30 bis 10.40 Uhr:
Ankunft und Registrierung, Begrüßung und Einleitung, Impuls

10.50 bis 13:00 Uhr: Vorträge und Diskussion

1. Vortrag:
Amazonassynode - Was sind die Ergebnisse. Wie gehen wir damit um?
Dr. Markus Büker, Referent für theologische Grundfragen in der Entwicklungszusammenarbeit, Misereor

2. Vortrag:
Was passiert in Sachen Nachhaltigkeit im Bistum Aachen / im Partnerschaftsland Kolumbien

3. Vortrag:
Was heißt Konsum konkret. Was passiert, wenn wir konsumieren? Rundgang mit Beispielen aus Importprodukten aus Kolumbien.

Zusammenfassung und weiterer Verlauf (Vorstellung der Workshops am Nachmittag)

13.00 bis 14.00 Uhr: Mittagessen

14.00 bis 15.00 Uhr: Workshops „Was können wir konkret tun“

Workshop I:
Bistum Aachen „Pfarren und Gemeinden“, in Verbänden

Workshop II:
in der Nachbarschaft / Stadtteilen

Workshop III:
in der „eine-Welt-Arbeit“

Workshop IV:
in der Kinder- und Jugendarbeit

15.00 bis 17.30 Uhr: Abschluss und Diskussion

Kaffeepause

Vorstellung der Ergebnisse aus den Workshops, Beratung weitere Handlungsschritte und Resolution

Podiumsdiskussion

Verabschiedung und Get-Together

Get-Together bis ca. 20.00 Uhr

Kooperationspartner

Kooperationspartner